1 Thema, 3 Köpfe

Ist weniger mehr - sind wir reif für die 4-Tage-Woche?

Nur 30 Stunden pro Woche arbeiten. Und das ganz regulär, als neue Vollzeit. Eine Forderung, die immer wieder kommt, zum Beispiel von SPD und der Linken. Ein Traum, weil wir so mehr Zeit für Familie und Hobbies haben? Oder Horror, weil das Geld nicht reicht und die Wirtschaftsleistung sinkt? Was haben Tests in Schweden gezeigt? Nina Landhofer diskutiert das mit Wirtschaftsjournalistin Birgit Harprath und Carsten Schmiester, ARD-Korrespondent in Schweden.

26 Min. | 18.9.2020