100 Sekunden Leben

In der zoologischen Namenshölle

Für die Berliner Tierfreunde - und Freundinnen – war es die Meldung der Woche, wenn nicht gar des Jahres: Das kleine Gorilla-Baby heißt "Tilla". Das hat der Berliner Zoo am Mittwoch mitgeteilt. Kolumnist - und Menschenaffenfreund - Thomas Hollmann kann sich mit dem Namen allerdings nicht so recht anfreunden.

Gorilladame Bibi säugt ihren Nachwuchs im Zoo Berlin und beäugt das Gemüse und Obst, das vor ihr liegt.
2 Min. | 12.3.2021