1000 Antworten

1000 Antworten 26.02.2009 : Sind Schlafgewohnheiten kulturell bedingt?

Prof. Jürgen Zulley antwortet auf die Hörerfrage | Ja, unbedingt. Da gibt es gravierende Unterschiede. Der größte ist sicherlich der zwischen westlichen Industriegesellschaften und östlichen Kulturen oder Naturvölkern, wo man selbstverständlich am Tag schläft. Auch in Asien ist es nicht so, dass man ein bisschen mehr schläft - das kennen viele, die in Japan oder in China waren - da schläft man am Tage fast überall. Wobei es da sicherlich auch genetische Unterschiede gibt, sodass die Leute dort eher einschlafen können. Aber es ist auch kulturell bedingt, weil es ja auch mit der Sichtweise zusammenhängt: Wie sehe ich den Schlaf? Bei uns ist ja jemand, der am Tage schläft, ein "Penner" [...]

1 Min. | 4.3.2009