1000 Antworten

1000 Antworten Wiestler (2): Welche Rolle spielt die Psyche bei der Heilung von Krebs?

rof. Dr. Otmar Wiestler antwortet auf die Frage der Hörerin | Wenn man sich plötzlich mit so einer Krankheit wie Krebs auseinandersetzen muss, ist das hart für die Psyche. Es ist völlig normal, dass man zunächst einmal in eine tiefe Krise gerät wenn man erfährt, dass man eine Krebserkrankung hat. Es ist wichtig, dass man dann versucht, sein psychisches Gleichgewicht dann wiederzubekommen. Da gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Es gibt Menschen, die haben von Natur aus eine sehr starke Persönlichkeit, die sind vielleicht auch etwas besser dran. Ich glaube, man sollte sich vertrauensvoll an Bekannte wenden, an Menschen, zu denen man Zutrauen hat, und offen seine Ängste und Probleme besprechen. [...]

1 Min. | 8.1.2009