1000 Antworten

Gibt es genetische Grundlagen, die einen anfälliger machen für Rückenleiden?

1000 Antworten - Rückenleiden - SWR2 Impuls vom 7.4.2011 | Ja, die gibt es. Da spielt die sogenannte Bindegewebsschwäche keine unerhebliche Rolle. Das wird einem schon in die Wiege gelegt. Eine Bindegewebsschwäche äußerst sich beispielsweise in Krampfandern, in den Senk-Spreizfüßen oder die man auch landläufig als Plattfuß bezeichnet oder eine X-Beinstellung. [...]

1 Min. | 8.4.2011