1000 Antworten

Sind Kampfhunde lebende Zeitbomben?

1000 Antworten - Hunde - SWR2 Impuls vom 10.02.2011 | Der Begriff "Kampfhund" ist in unsere Sprachkultur eingegangen. Aber was sind Kampfhunde? Häufig spricht man auch von Kampfhunderassen. In den Gesetzen der Bundesländer sind diese von vorn herein als gefährlicher eingestuft als andere Rassen. Das ist nie nachgewiesen worden und daher sehr problematisch. American Staffordshire Terrier, Tosa Inu, Bullterrier oder Pitbulls werden hier genannt. [...]

2 Min. | 11.2.2011