3nach9 - der Talk mit Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers

Kabarettistin Lisa Eckhart über Antisemitismusvorwürfe: "Das hat mich getroffen."

Sie sorgt aktuell für mächtig Furore in der Kabarettszene: die Österreicherin Lisa Eckhart. An ihr hat sich eine Debatte um Kunst- und Satirefreiheit entzündet. Frenetisch gefeiert wird sie von ihren Fans, Kritiker werfen ihr Antisemitismus vor. Die in Leipzig lebende Kabarettistin wurde unlängst von einem Literaturfestival wieder ausgeladen. Dort wollte die studierte Literaturwissenschaftlerin ihren aktuellen Roman vorstellen. Über ihren Umgang mit Kritik und ihre Verbundenheit zu Dieter Nuhr, in dessen Kabarettsendung sie regelmäßig auftritt, berichtet Lisa Eckhart bei 3nach9.

Lisa Eckhart
16 Min. | 18.9.2020