Aktuelle Interviews

Bidens Klimagipfel: Prof. Ottmar Edenhofer, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK)

Ottmar Edenhofer hält den von US-Präsident Biden initiierten virtuellen Klimagipfel für ein gutes Signal: "Ich denke, dass ist sehr viel mehr als Symbolpolitik. Vor allem weil sich die Vereinigten Staaten, China und Europa sich als die wichtigsten Spieler herausgestellt haben." Diese Dreiergruppierung sei auch deswegen so bedeutsam, "weil die drei gesagt haben: wir haben viele Konflikte auf vielen Feldern aber im Bereich der Klimapolitik wollen wir kooperieren."

7 Min. | 22.4.2021