Andruck

Antisemitismus in Deutschland - Historiker Peter Longerich beleuchtet Judenhass

Schüsse auf die Synagoge in Bochum, der Anschlag auf die Synagoge in Halle: Antisemitismus und Judenhass sind in Deutschland nach wie vor präsent. Der Historiker Peter Longerich schreibt über die unterschiedlichen Formen der Judenfeindschaft in Deutschland von der Aufklärung bis heute. Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/03/peter_longerich_antisemitismus_eine_deutsche_geschichte_dlf_20210503_1920_b93fb99a.mp3

Das Buchcover von Peter Longerich: "Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte" die Gedenktafel Anschlag Halle 2019
7 Min. | 3.5.2021