Andruck

Ulrike Ackermann - "Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle"

Ulrike Ackermann hat ein unbequemes Buch geschrieben, eines, das zur Selbstreflexion anregt und natürlich auch zum Widerspruch. Und genau darauf kommt es ihr an, auf Dissens unter zivilisierten Bedingungen. Ulrike Ackermann im Gespräch mit Catrin Stövesand www.deutschlandfunk.de, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/16/ulrike_ackermann_das_schweigen_der_mitte_dlf_20200316_1920_917e5b92.mp3

Ulrike Ackermann: "Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle"
15 Min. | 16.3.2020