Archivradio - Geschichte in Originaltönen

1946: Schlusskommentar Markus Wolf "Das Weltgericht hat sein Urteil gefällt"

Markus Wolf ist vor allem als DDR-Spion bekannt. Zu Kriegszeiten lebte er im Exil in der Sowjetunion. 1945/46 war er als Berichterstatter bei Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher akkreditiert. Am Ende des Prozesses zieht er im Rundfunk t ein positives Fazit und appelliert an die Deutschen, aus der Vergangenheit zu lernen.

Die Richterbank im Justizpalast während der Verlesung der Urteilsbegründung im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess (v.l.n.r.: Wolchkow, Nikitschenko (UdSSR), Birkett, Lawrence (GB) und Biddle (USA))
9 Min. | 14.7.2019