Archivradio - Geschichte in Originaltönen

24.11.1945: Kommentar Fritz Eberhard: Die Lehren aus Nürnberg für das künftige Wettrüsten

Fritz Eberhard war der Vorsitzende des beratenden Komitees der deutschen Mitarbeiter von Radio Stuttgart und von 1949 bis 1958 Intendant des Süddeutschen Rundfunks. Der Sozialdemokrat war während der NS-Herrschaft im Widerstand und musste 1937 auswandern. In seinem Kommentar mahnt er, die Welt müsse aus dem jüngsten Krieg lernen und nicht ein neues Wettrüsten beginnen.

Die Angeklagten im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess um 1945. Das Bild trägt die Originalbeschriftung "Nürnberg: Die faschistischen Mörder vor dem Gericht der Völker"
3 Min. | 14.7.2019