Archivradio - Geschichte in Originaltönen

DDR-Nachrichten über Anschlag auf Rudi Dutschke

12.4.1968 | Auch der DDR-Rundfunk berichtet über den Anschlag auf Rudi-Dutschke und die anschließenden Ausschreitungen. Hier die 18-Uhr-Ausgabe der DDR-Nachrichten am Tag nach dem Anschlag. Typisch für den DDR-Rundfunk - und für westliche Ohren ungewohnt - sind die oft wertenden Formulierungen in Nachrichtensendungen.

Demonstranten mit Kreuz vor einem Wasserwerfer am 14.4.1968, Ostersonntag, auf dem Kurfürstendamm in Berlin
3 Min. | 13.7.2019