Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Großer Empfang für Box-Weltmeister Max Schmeling

Am 3. Juli 1931 wird Max Schmeling zum zweiten Mal Schwergewichtsweltmeister im Boxen und im Anschluss zum Weltmeister aller Klassen erklärt. In Cleveland besiegt er den US-Amerikaner Young Stribling durch technischen KO. Schmeling reist zurück und kommt zehn Tage nach dem Sieg mit dem Schiff - der Europa - in Bremerhaven an. Dort wird ihm ein großer Empfang bereitet.

Max Schmeling beim Training  Schmeling, um 1931
3 Min. | 6.6.2020