Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Heinz Laubenthal: Radio seit den 1930ern

Wie Alfred Braun kam auch Heinz Laubenthal vom Theater zum Rundfunk. Anfang der 1930er Jahre war er zunächst Sprecher in Hörspielen, dann Ansager und Reporter im späteren Süddeutschen Rundfunk (SDR). Im Interview mit Jutta Schmidt 1979 erzählt er, wie er sich in das neue Medium einarbeitete und wie Radiomachen früher funktionierte. "Man hat damals Rundfunk gemacht, den man heute nicht mehr macht", sagt er.

Heinz Laubenthal / Atelier Hostrup
15 Min. | 14.7.2019