Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Himalaya-Forscher Dyhrenfurth über den "Schneemenschen" alias Yeti

Der Südwestfunk befragt den Himalaya-Forscher Prof. Günter Oskar Dyhrenfurth zum mysteriösen Schneemenschen, der später allgemein als Yeti bezeichnet wird. Einige Monate vor dem Interview wurden erneut Spuren dieses mutmaßlichen Wesens gesichtet, das als halb Tier, halb Mensch beschrieben wird. Dyhrenfurth schlägt zur weiteren Erforschung eine Expedition vor, inklusive Jäger. (19.4.1952)

Eine Expedition von 1951 schrieb den unidentifizierten Fußabdruck  im Schnee des Himalaya dem Yeti zu
6 Min. | 14.7.2019