Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Reichsinnenminister Wirth bestreitet "Bürgerkrieg" und problematisiert die Rundfunkfreiheit

5.3.1931 | Das Parlament tagt ohne NSDAP weiter. Reichsinnenminister Joseph Wirth weist das "Gerede vom Bürgerkrieg" zurück. Er spricht auch den Rundfunk an. Solle man ihn als politisches Instrument einsetzen? Wenn ja, würde er, Wirth, die Zensur am liebsten selbst in der Hand haben.

Dokumentation der Reichstagssitzung am 5. März 1931. Reichstagsdebatten 1931 - 1933
18 Min. | 13.4.2020