Archivradio - Geschichte in Originaltönen

SARS 2003: Erste Pandemie des 21. Jahrhunderts

7.5.2003 | Das neue SARS-Corona-Virus ist eng verwandt mit demjenigen, das in den Jahren 2002 bis 2004 bereits eine Pandemie auslöste. Auch damals beginnt die Geschichte in China. Im Mai 2003 - ein halbes Jahr nach Ausbruch der Pandemie sind mehr als 700 Menschen gestorben. Inzwischen wächst auch in Deutschland die Alarmstimmung. Doch es gibt keine Reisebeschränkungen. Hört man die Hintergrundsendung am 7. Mai 2003, zeigen sich Ähnlichkeiten, aber auch große Unterschiede zur Situation im Jahr 2020.

China: Ursprung der SARS-Pandemie 2002 - 2004.
16 Min. | 20.3.2020