Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Srebrenica vor dem Massaker - Serben nehmen die Stadt ein

11.7.1995 | Das Massaker von Srebrenica 1995 gehört zu den dunkelsten Momenten der Jugoslawienkriege in den 1990er-Jahren. 8.000 Bosniaken wurden ermordet. Für die ARD berichtet damals Anke Mai. Die Sorge vor einem bevorstehenden Massaker spricht sie im Gespräch mit dem SDR schon offen aus.

Der Screenshot vom niederländischen Fernsehen zeigt holländische UN-Soldaten vor hunderten von muslimischen Zivilisten, die aus dem nahegelegenen Srebrenica vor serbischem Terror geflüchtet waren. Unter Leitung von General Mladic hatten die Serben die
4 Min. | 11.7.2020