Archivradio - Geschichte in Originaltönen

US-Präsident Trumans Radioansprache zur Atombombe auf Hiroshima (engl. Originalton)

9.8.1945 | Nazi-Deutschland ist besiegt, Japan noch nicht. US-Präsident Harry S. Truman ist von der Alliierten-Konferenz in Potsdam zurückgekehrt. Im Rundfunk spricht er über das zerstörte Berlin und seine Vorstellung vom Wiederaufbau Deutschlands. Und er rechtfertigt den Einsatz der Atombombe in Hiroshima. Man habe so eine Militärbasis zerstört.

US-Präsident Truman beendete den Krieg gegen Japan durch den Einsatz der Atombombe in Hiroshima und Nagasaki.
29 Min. | 3.8.2020