ARD Radio Tatort

Fischers Fritz | Ein Fall für die Hamburger Kommissare

Überlebenskampf der Fischer: Überfischung der Bestände und entsprechend strenge Fangquotenregelungen der EU machen ein Auskommen fast unmöglich. Viele haben sich mit dem Verkauf von Fischbrötchen, einer Räucherei oder Angeltouren für Touristen einen Zuverdienst geschaffen, durch den sie sich über Wasser halten können. Arne Busch, zeigt wenig unternehmerisches Geschick, steht kurz vor der Insolvenz und landet in seiner Not bei einem Hamburger Geldverleiher namens Usakov. Doch als Busch die mit saftigen "Risikozinsen" befrachtete Rückzahlung nicht leisten kann, gerät die Sache aus dem Ruder. | Autorin: Sabine Stein | Mit Sandra Borgmann, Matthias Bundschuh und anderen. | Produktion NDR 2020/21

Radio Tatort "Fischers Fritz"
53 Min. | 14.4.2021