Auf den Punkt

Das Zwei-Prozent-Ziel der NATO: Die Hintergründe

US-Präsident Trump kritisiert Deutschland, weil es seine "Gebühr" an die NATO nicht bezahle. Damit meint er, dass die Mitgliedsstaaten zwei Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung aufwenden sollen. Ein Ziel, dass sich die NATO-Staaten selbst schon vor 20 Jahren gesetzt haben, wie Alexander Göbel erklärt.

NATO-Manöver
1 Min. | 30.7.2020