Auf den Punkt

Hochschulquartett - Hochschulnachwuchs in der Forschungsfalle?

Schlechte Verträge, häufige Mobilität, niedriges Einkommen: Der wissenschaftliche Nachwuchs leidet unter den unzureichenden Arbeitsbedingungen an den Hochschulen. Über 40 Prozent der Promovierenden überlegt, die Dissertation abzubrechen. Gibt es einen Weg auös der Perspektivlosigkeit? Eine Sendung von Christian Floto (Moderation) und Barbara Weber www.deutschlandfunk.de, Auf den Punkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/04/26/sackgasse_universitaet_hochschulnachwuchs_in_der_dlf_20190426_1915_7cded5b6.mp3

43 Min. | 26.4.2019