Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Vernetzter Kapitalismus - Ethik in der digitalen Welt

Tech-Konzerne wollen die Welt verbessern, beschäftigen aber teils unter prekären Arbeitsverhältnissen. Künstliche Intelligenz könnte Gewalttäter identifizieren, doch wirft dies datenschutzrechtliche Fragen auf. Im heutigen Geist des digitalen Kapitalismus bedarf es einer neuen Ethik. Von Mirko Smiljanic www.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/21/der_vernetzte_kapitalismus_dlf_20191121_2011_baaf32f5.mp3

7 Min. | 21.11.2019