Aus Religion und Gesellschaft

Klatsch und Tratsch von biblischer Zeit bis heute - "Es ist die Art des ganzen Geschlechts"

Schon in der Bibel wurde gelästert - was Gott dort gar nicht gefiel. Judentum und Christentum verbieten es deshalb in den meisten Fällen, schlecht über andere zu reden. Doch das ändert nicht viel. Sind Menschen von Natur aus geschwätzig? Und wann sollten wir den Mund halten? Von Tobias Kühn www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/13/die_art_des_ganzen_geschlechts_klatsch_und_tratsch_seit_dlf_20210113_2010_5dbb8a94.mp3

Symbolbild: Ein Mann flüstert einem anderen vertrauliche Informationen zu.
19 Min. | 13.1.2021