Aus Religion und Gesellschaft

Die Rolle der Frau in der Bahai-Religion - Die Apostelin aus Persien

Die Bahai sind eine Religionsgemeinschaft, die vor mehr als 170 Jahren aus dem Islam heraus entstanden ist. 18 Apostel gab es damals - eine davon eine Frau. Sie bekam den Ehrennamen "Trost der Augen" und hatte großen Einfluss auf frühe Feministinnen. Von Frank Aheimer www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/24/trost_der_augen_die_rolle_der_frau_in_der_bahai_religion_dlf_20210324_2010_f80cc361.mp3

Die Decke des Baha'i-Tempels in Hofheim-Langenhain im Taunus - das einzige religiöse Zentrum der Baha'i-Religion in Europa
19 Min. | 24.3.2021