Aus Religion und Gesellschaft

Michelangelos Fresko "Die Erschaffung Adams" - Die Lücke zwischen den Fingerspitzen

Kaum ein Kunstwerk ist so oft reproduziert worden wie Michelangelos Fresko "Die Erschaffung Adams" - zu sehen in der Sixtinischen Kapelle im Vatikan. Und doch lässt sich vieles neu entdecken bei genauer Betrachtung des Bildes. Besonders spannend: die Lücke zwischen den Fingern. Von Astrid Nettling www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/03/die_luecke_zwischen_den_fingerspitzen_michelangelo_und_dlf_20200603_2010_e28256d3.mp3

Die sixtinische Kapelle in Rom mit dem Deckenfresko "Die Erschaffung Adams" von Michelangelo Buonarroti, aufgenommen am 01.09.2016
19 Min. | 3.6.2020