Aus Religion und Gesellschaft

Sintflut, Fastenzeit und Quarantäne - Die 40 als kulturprägende Kraft

40 Jahre muss der Bundespräsident mindestens alt sein. 40 Tage regnete es bei der Sintflut, 40 Tage dauert die christliche Fastenzeit, und "Quarantäne" bedeutet wörtlich in etwa "40-tägige". Wie wurde die Zahl 40 in diesen und vielen weiteren Beispielen so bedeutend? Von Christian Röther www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/24/sintflut_fastenzeit_und_quarantaene_die_zahl_40_als_dlf_20210224_2010_c572a9f4.mp3

Ein Holzstich von Gustave Doré aus einer britischen Bibel aus dem Jahr 1866 zeigt Menschen, die sich verzweifelt vor der Sintflut zu retten versuchen
19 Min. | 24.2.2021