Aus Religion und Gesellschaft

Zölibat - Gott liebt die Enthaltsamen - angeblich

Katholische Priester verpflichten sich zu Keuschheit und Ehelosigkeit. Dieses Versprechen wird beharrlich kritisiert - und ebenso beharrlich verteidigt. In den Begründungen des Zölibats erweist sich die Kirche als erfinderisch. Von Mechthild Klein www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/03/18/gott_liebt_die_enthaltsamen_das_ideal_der_keuschheit_dlf_20200318_2010_5c7b6065.mp3

Ein Keuschheitsgürtel, fotografiert vor schwarzem Hintergrund
19 Min. | 18.3.2020