Auslese

AUSLESE - Ein Hormon regiert die Welt

Wer herrschen will, braucht Dopamin. Doch wer zuviel von dem Hormon im Gehirn hat, macht sich selbst und anderen das Leben schwer, schreiben Daniel Z. Lieberman und Michael E. Long in ihrem Sachbuch. Denn der Botenstoff macht uns Menschen nur kurzzeitig glücklich und zwingt uns, ständig neue Abenteuer zu suchen. Rezension von Michael Lange www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/01/10/auslese_kompakt_dopamin_ein_hormon_regiert_die_welt_dlf_20190110_1645_01dd848b.mp3

Dopaminergic neuron, illustration Dopaminergic neuron, computer illustration. Dopaminergic neurons are brain cells whose primary neurotransmitter is dopamine. Degeneration of these cells leads to the symptoms of Parkinson s disease. These symptoms include
3 Min. | 10.1.2019