Auslese

Auslese | LSD als Medikament - Literatur zur Erweiterung des Bewusstseins

Psychedelischer Horrortrip oder spirituelle Reise? In den 1960er-Jahren boomte der Konsum von LSD. Auch Wissenschaftler experimentierten im Selbstversuch mit psychedelischen Substanzen, um neue Welten zu entdecken - mit oft zweifelhaften Ergebnissen. Doch aktuell erlebt die Erforschung bewusstseinserweiternder Substanzen eine Renaissance. Mit Ralf Krauter, Michael Lange und Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/03/24/auslese_die_pforten_der_wahrnehmung_dlf_20190324_1630_bb7c93f0.mp3

Die beiden Bücher "Das Licht"  von T. C. Boyle und "Verändere Dein Bewusstsein" von Michael Pollan.
27 Min. | 24.3.2019