B5 Reportage

Ende des Status quo - Israels Annexionspläne im Westjordanland

Bereits Anfang Juli könnte Israels Premier die Annexion von Teilen des besetzten Westjordanlandes einleiten. Das erlaubt ihm der Koalitionsvertrag. Doch er würde mit Unterstützung der US-Regierung Völkerrecht brechen. Für die Menschen und die Bemühungen um eine Lösung des Nahostkonflikts hätte die Annexion gravierende Folgen.

23 Min. | 19.6.2020