Bayerisches Feuilleton

Werner Fritsch und seine Oberpfalz: Ein literarischer Kosmos

Sein literarischer Durchbruch war der Roman "Cherubim", die phantastische Geschichte eines einfachen Knechts, der Analphabet war - und dennoch ein großer Erzähler. Dem Archaischen und Phantastischen ist Werner Fritsch immer treu geblieben.

52 Min. | 23.4.2020