Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt

Die Friedensbewegung erreicht den Friedensstaat – Das Jahr 1983

Die Angst vor einem Atomkrieg wird 1983 immer größer – die Stationierung von Mittelstreckenraketen beiderseits des Eisernen Vorhangs tut ihr Übriges. Im Westen wie im Osten ist die Friedensbewegung auf dem Vormarsch. Und dreht sogar Erich Honecker ein "Schwerter zu Pflugscharen"-Transparent an. Kultur-Redakteure Harald Asel und Jens Lehmann mit den authentischen Tönen aus dem geteilten Berlin.

Demonstrationen und Kundgebungen für Frieden und gegen das Wettrüsten in Ost und West (Bild: rbb Presse & Information)
15 Min. | 28.9.2019