Betthupferl

Seppls Erlebnisse: Vergangenheit und Zukunft / Mundart Niederbayern

Als der Seppl bei Ausgrabungen mithelfen darf, entdeckt er auf einer uralten römischen Scherbe einen Namen. Nun wünscht er sich, dass man sich auch an ihn in Tausend Jahren noch erinnert. (Von und mit Josef Parzefall in niederbayerischer Mundart)

3 Min. | 31.8.2019