Der schöne Morgen

Bilanz der 69. Berlinale

Die Berlinale ist gestern mit dem Publikumstag zu Ende gegagen. Dabei wurdeder Publikumspreis verliehen, der in diesem Jahr an den japanischen Film "37 seconds" geht. Darin geht es um eine an den Rollstuhl gefesselte Comic-Zeichnerin, die um ein selbstbestimmtes Leben kämpft.

Filmfans, verkleidet als Dieter Kosslick, bedanken sich beim scheidenden Festivaldirektor © snapshot/Future Image/F.Kern
5 Min. | 18.2.2019