Proteste gegen Rassismus in den USA nach dem Tod von George Floyd
Sammlung

Black lives matter - Rassismus in den USA

Nach dem Tod von George Floyd durch einen brutalen Polizeieinsatz kam es in den USA zu anhaltenden Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus - an einigen Orten eskalierte die Situation. Die Ursprünge der Diskriminierung von Afroamerikanern reichen weit in die Geschichte der USA zurück. Hintergründe und Auswirkungen.