Böttinger. Wohnung 17

Hendrik Streeck über Akzeptanz und Schlüsselmomente

In seiner Brust schlagen bis heute zwei Herzen: eines für Medizin, eines für Musik. Der Direktor für Virologie und HIV-Forschung Prof. Dr. Hendrik Streeck wollte eigentlich Filmmusikkomponist werden. Beruflich merkte er jedoch schnell: Seine Leidenschaft ist die Erforschung globaler Krankheiten. Wie der Virologe mit seinem Outing auf dem Dorf klarkam, was ihn geprägt hat und wieso er sich selber eher nicht als LGBTQ-Aktivist sehen würde, erzählt er Bettina Böttinger im Gespräch.

Hendrik Streeck
49 Min. | 8.6.2021