Coronavirus-Update mit Christian Drosten

Es liegt in unserer Hand (49) | Einschätzung des Virologen

Die Corona-Warn-App und ein Schulkonzept können laut Virologe Drosten helfen, eine zweite Welle zu verhindern. Außerdem: neue Erkenntnisse zur Altersverteilung und zum Viruseintritt in die Zelle. Das neuartige Coronavirus breitet sich in Europa aus. Viele Menschen wollen mit sachlichen Informationen darüber informiert werden. NDR Info befragt dazu regelmäßig Professor Christian Drosten, den Leiter der Virologie an der Berliner Charité. Hinweis der Redaktion: In der Diskussion einer schwedischen Seroprävalenz-Studie, u.a. zu Kindern, ist ein Fehler passiert (ab 48:22 im Audio): Die Randomisierung der ausgewählten Probanden verlief anders als hier von Christian Drosten dargestellt. Eine Korrektur dieses Sachverhalts ist in Folge 50 des Podcasts zu hören (ab 32:33 im Audio). Hier finden Sie alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören mit allen Links zu den erwähnten Studien: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html Die Manuskripte gibt es auch zum Download: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus102.html Übersicht der häufigsten Hörerfragen: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus182.html Die Links zu den Studien finden Sie gebündelt in dieser Übersicht: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona2636.html Und hier der Link zu unserer Hauptseite, u.a. auch mit FAQs oder dem wissenschaftlichen Glossar: http://www.ndr.de/coronaupdate

Virologe Christian Drosten
61 Min. | 16.6.2020