Corso

Fotokünstlerin Johanna Diehl - Familiengeschichte als Kunstprojekt

Die Berliner Fotografin Johanna Diehl arbeitet sich an ihrem Familiennachlass ab und versetzt uns zurück in die Nachkriegszeit - zwischen Aufbruch und Schweigen. Am Übertünchen und Verschweigen der Elterngeneration können die Kinder zerbrechen, so die Erkenntnis ihrer aktuellen Ausstellung. Von Marie Kaiser www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/29/in_den_falten_das_eigentliche_die_fotografin_johanna_dlf_20191129_1510_a59f71bb.mp3

(Johanna Diehl )
5 Min. | 29.11.2019