Corso

Ku-Klux-Klan Doku - Geschichte des Hasses

Vor mehr als 150 Jahren haben sich weiße Männer in den USA im Ku-Klux-Klan zusammengetan. Ihr Ziel: die befreiten, schwarzen Sklaven einzuschüchtern. Doch bis heute prägen die rassistischen Gedanken und Morde der Vereinigung die amerikanische Gesellschaft, wie eine Arte-Doku zeigt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/10/13/ku_klux_klan_doku_geschichte_des_hasses_dlf_20201013_1505_64e3b576.mp3

6 Min. | 13.10.2020