Corso

Pandemie und Stadtplanung - Die Post-Corona-City

Von zu Hause aus arbeiten, Rad fahren, Sicherheitsabstände einhalten: In der Corona-Pandemie wird der öffentliche Raum in Städten anders genutzt als zuvor. Das biete die Chance, dass sich innerstädtische Strukturen im Positiven verändern können, sagte Stadtentwicklungsforscher Jan Polivka im Dlf. Jan Polivka im Gespräch mit Bernd Lechler www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/31/pandemie_und_stadtplanung_post_corona_city_podcast_dlf_20200731_1505_e2c74200.mp3

Zwei Paare sitzen am Stadtrand jeweils auf einer Bank mit viel Abstand zueinander und blicken auf die Stadt Berlin in der Ferne. 
10 Min. | 31.7.2020