Corso

Premiere des International Music Award - Viele Preise, wenige Stars

Nach dem Echo-Aus fehlt Deutschland ein Pop-Preis mit Relevanz. Der International Music Award will diese Lücke füllen. Statt nach Genres werden Künstler in Kategorien wie "Sound", "Style" oder "Future" ausgezeichnet. Ein deutscher Preis für internationale Musik - kann das gut gehen? Von Christoph Möller www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/23/luft_nach_oben_rueckblick_auf_den_international_music_dlf_20191123_1510_2cd4f1e2.mp3

Anna Calvi singt und spielt E-Gitarre beim International Music Award (IMA) 
5 Min. | 23.11.2019