Corso

Serie "The Mopes" - Mit Humor gegen Depression

Als personifizierte Depression namens Monika spricht Nora Tschirner in der Serie "The Mopes" mit dem Musiker Mat. Komische Elemente nehmen der Krankheit ihren Schrecken. "Ich glaube, dass Humor ein extrem therapeutisches Mittel ist", sagte Nora Tschirner im Dlf. Nora Tschirner im Gespräch mit Azadê Peşmen www.deutschlandfunk.de, Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/11/die_personifizierte_depression_nora_tschirner_in_der_serie_dlf_20210511_1505_0d419aa5.mp3

Filmszene aus "The Mopes", Monika (Nora Tschirner) steht in einem rot beleuchteten Fahrstuhl.
8 Min. | 11.5.2021