das ARD radiofeature

Dreckschleuder Deutschland | Über die Gefährdung unserer Lebensgrundlagen

Wir sind gut, denken wir Deutschen: grün, sauber, öko. In Wirklichkeit produzieren wir luxuriöse Feinstaubschleudern, trennen Müll - um dann doch alles zusammen zu verbrennen - und verseuchen Äcker und Flüsse. Wer blockiert eine vernünftige Umweltpolitik? Produktion: Autor: Tom Schimmeck, NDR 2019.

Ein Bagger fährt vor der Kulisse des RWE-Kraftwerkes Niederaußem durch den Tagebau Garzweiler
52 Min. | 27.3.2019