das ARD radiofeature

"Es ist ein Privileg, den Kampf um Freiheit mitzuerleben" - Reporter Martin Durm im Gespräch

Martin Durm hat insgesamt sechs Jahre in Kairo als ARD-Korrespondent für den Nahen Osten gearbeitet. Als er 2011 im Land ist, bricht die arabische Revolution aus - und Durm ist mittendrin. Im Gespräch mit Sven Preger erzählt der Journalist, wie er den Arabischen Frühling erlebt hat, wie er als Berichterstatter nicht mehr erwünscht war und was ihn an Ägypten besonders fasziniert.

Martin Durm
39 Min. | 21.10.2020