Das ARD Radiofestival: Gespräch

Der Comedian Tan Caglar befragt von Christian Erber

Tan Caglar darf den Aufzug auch bei Feuer benutzen und gewinnt immer bei der "Reise nach Jerusalem". Seit rund 15 Jahren sitzt der Comedian im Rollstuhl. Wenn er über die Bühnen der Republik rollt, ist er im Auftrag der Inklusion unterwegs. Die ist für ihn erst erreicht, wenn "der Rollstuhl in der Gesellschaft die gleiche Akzeptanz erreicht hat, wie ein Selfie-Stick". Der 40-jährige Hildesheimer spielt auch professionell Rollstuhl-Basketball, und er war das erste Model, das über den "Catdrive" der Berlin Fashion Week fuhr.

ARD Radiofestival 2020 - Gespräch mit Tan Caglar
28 Min. | 4.9.2020