Das Feature

Russland und die Deutsche Einheit 1990 - Die Wurzeln des Misstrauens

Kaum ein Thema belastet das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen so stark wie die Osterweiterung der NATO. Während der Westen sich keines gebrochenen Versprechens schuldig fühlt, sieht sich Russland belogen und betrogen. Dokumente zeigen: Beide Seiten machen es sich zu einfach. Von Andreas von Westphalen www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/24/die_wurzeln_des_misstrauens_dlf_20201124_1915_fde8b186.mp3

Bundeskanzler Helmut Kohl (r), der sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow (M) und Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (l) unterhalten sich am 15.07.1990 in entspannter Atmosphäre an einem rustikalen Arbeitstisch in der freien russischen
56 Min. | 23.11.2020