Das Feature

"Steck nie den Kopf in eine Hundehütte!" | Philosophische Erkenntnisse mit den Peanuts

Mit den Peanuts die Welt sehen | Vor siebzig Jahren, am 2. Oktober 1950, veröffentlichte Charles M. Schulz seinen ersten "Peanuts"-Strip. Die kurzen Geschichten um Charlie Brown und seine Freunde gelten als comicgewordene Philosophie. Welche Antworten geben die Peanuts auf fundamentale Fragen nach Sinn und Identität, Beziehung und Verantwortung, Freiheit und Gerechtigkeit? Von Markus Metz und Georg Seeßlen

Szene aus dem ersten Spielfilm der Peanuts – „Ein Junge namens Charlie Brown“ aus dem Jahre 1969.
54 Min. | 9.11.2020