Das Forum

Enteignen statt Bauen?

Obwohl in Berlin so viel gebaut wird wie seit den 90er Jahren nicht mehr, fehlen immer noch zu viele Wohnungen. Ob Enteignungen helfen können, diese Schieflage zu beheben, mit welchen Folgen die Stadt dabei zu rechnen hat und welche Alternativen es gibt, darüber diskutiert Moderatorin Ute Holzhey mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher und weiteren Gästen.

Podium des Forums "Enteignen statt Bauen?" mit Rouzbeh Taheri, Katrin Lompscher, Ute Holzhey, Jörn von der Lieth, Lars Wittan (Bild: Nils Hasenau/Studio 23)
49 Min. | 26.5.2019